Unser Name „Nachbarn helfen Nachbarn“ ist Programm. Es geht darum, dass in Not geratene Menschen die Solidarität der Hemminger Bürgerschaft erfahren. Wer dazu beitragen will, ist aufgerufen, das Projekt mit Geldspenden zu unterstützen und so wirksame Hilfe zu ermöglichen.

Was wir können:

Wir rufen Hemminger Bürgerinnen und Bürger auf, uns durch Spenden Geldmittel zur Verfügung zu stellen, um daraus bedürftigen Hemminger Bürgerinnen und Bürgern finanzielle Hilfe zu gewähren.

Schild Finanzhilfe

Wir unterstützen hilfsbedürftige Familien oder Einzelpersonen, in kleineren wie auch in größeren Fällen. Die finanzielle Hilfe wird für unterschiedliche Zwecke gewährt.

Sie kann in Sachleistungen bestehen, oder es werden Kosten (ganz oder teilweise) übernommen. Beispiele dafür finden Sie unter „Wir sagen danke“.

Weitere Informationen enthalten die Beihilferichtlinien und der Beihilfeantrag, die Sie hier herunterladen können.

 

Was wir nicht können:

Wir erbringen keine dauerhaften Zuwendungen oder Leistungen, zu denen staatliche Stellen verpflichtet sind. Wir übernehmen auch keine handwerklichen, haushaltsnahen oder ähnlichen Dienste. Einrichtungen, die dafür in Betracht kommen, finden Sie unter „Weblinks“ sowie in unserer Liste „Wer hilft noch